Coronavirus-Ausbruch (COVID-19) und Reiseversicherung - Wichtige Informationen und FAQs für Reisende

Coronavirus-Ausbruch (COVID-19) und Reiseversicherung - Wichtige Informationen und FAQs für Reisende

Letzte Aktualisierung am 8. Juni 2020

Wir beobachten das neuartige Coronavirus (COVID-19) und seine möglichen Auswirkungen auf unsere Reisenden genau. Diese Mitteilung soll Ihnen dabei helfen, den Versicherungsschutz Ihrer Reiseversicherung oder potenzielle Abschlüsse von Reiseversicherungen besser zu verstehen. Obwohl wir diese Seite regelmäßig aktualisieren, empfehlen wir Ihnen, die Websites der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für die aktuellsten Informationen zu besuchen.

Häufig gestellte Fragen zum Coronavirus

Coronavirus und Reiseversicherung

   
Ich buche eine Reise - wie schließe ich eine Reiseversicherung ab?

Besuchen Sie Link, um eine Reiseversicherung abzuschließen. Alle unsere Versicherungspläne beinhalten einen Notdienst, der während der Reise rund um die Uhr erreichbar ist.

Bitte beachten Sie: Der Ausbruch des Coronavirus gilt bei allen Versicherungsplänen als vorhersehbares Ereignis. Das bedeutet, dass Sie, wenn der Coronavirus bei Ihnen diagnostiziert wird, versichert sein können, aber vorhersehbare Ereignisse wie eine Quarantäne aufgrund des Coronavirus nicht abgedeckt sind. Bitte beachten Sie, dass in unseren Versicherungsplänen kein Versicherungsschutz für Reiseangst vorgesehen ist. Darüber hinaus sind in einigen unserer Versicherungspläne Verluste aufgrund einer Pandemie ausgeschlossen. Bei Versicherungsplänen, die Verluste aufgrund einer Pandemie ausschließen, besteht bei diesem Ereignis keine Deckung für Schäden, die am oder nach dem 11. März 2020 eingetreten sind, dem Datum, an dem COVID-19 von der Weltgesundheitsorganisation offiziell zur Pandemie erklärt wurde. Kunden wird dringend empfohlen, die Beschreibung des Versicherungsschutzes oder der Versicherungspolice zu lesen, um Einzelheiten zur verfügbaren Deckung zu erfahren.

   
Ich möchte meine Reiseversicherung kündigen. Wie muss ich vorgehen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reiseversicherung gegen eine vollständige Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss zu kündigen, solange Sie Ihre Reise nicht angetreten oder einen Anspruch eingereicht haben. Um Ihre Reiseversicherung zu kündigen, wenden Sie sich an das GCC at claimsHA@roleurop.com. Bitte beachten Sie, dass wir momentan eine hohe Anzahl von Anträgen verzeichnen und es zu Verzögerungen kommen kann. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.

   
Ich habe eine Reiseversicherung und wurde mit dem Coronavirus diagnostiziert. Bin ich ggf. für einen Reiserücktritt versichert?

Der Versicherungsschutz ist verfügbar, wenn die Anforderungen des Versicherungsplans für die krankheitsbedingte Stornierung der Reise erfüllt sind. Weitere Informationen finden Sie in einer Beispielbeschreibung des Versicherungsschutzes oder der Police.

   
Ich plane eine Reise in ein betroffenes Gebiet. Kann ich meine Reise stornieren und die Kosten zurückerstattet bekommen?

Nicht genutzte, nicht erstattbare, im Voraus bezahlte Reisekosten können Ihnen erstattet werden, wenn Sie Ihre Reise aus einem vom Versicherungsschutz abgedeckten Grund stornieren müssen. Versicherungspläne bieten keinen Versicherungsschutz, wenn Sie Ihre Reise aufgrund von Reiseangst, Selbstquarantäne und staatlichen Reisebeschränkungen stornieren. Beachten Sie die Landes-, regionalen und lokalen Reisebeschränkungen. Aktuelle Informationen und Reisehinweise erhalten Sie bei der nationalen und lokalen Gesundheitsbehörde des Ortes entlang Ihrer Reiseroute und am geplanten Reiseziel.

   
Wenn die Fluggesellschaft meinen Flug wegen des Coronavirus storniert, können mir dann die Flugkosten erstattet werden?

Während einige unserer Policen einen Versicherungsschutz für die Annullierung von Flügen aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen oder mechanischer Pannen enthalten, deckt die Reiseversicherung keine Änderungen der Reiseroute aufgrund weit verbreiteter Ausbrüche wie dem Coronavirus ab.

Der Coronavirus ist ein internationaler Notfall im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Viele Fluggesellschaften und andere Reiseanbieter stornieren ihren Service, erstatten Reisen und verzichten auf Wechselgebühren für Reisen, die in den nächsten Monaten.

   
Kann eine Reiseversicherung helfen, wenn ich vor Antritt meiner Reise krank werde?

Mit einer Reiseversicherung können Sie sich Ihre im Voraus bezahlten und nicht erstattungsfähigen Reisekosten erstatten lassen, wenn Sie vor Antritt Ihrer Reise krank werden und diese nicht antreten können. Bitte beachten Sie, dass Sie von einem Arzt persönlich diagnostiziert werden müssen, der Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Abreise von einer Reise abraten wird.

   
Was ist, wenn ich Fieber bekomme und meinen Flug nicht antreten darf? Kann eine Reiseversicherung helfen?

Bei Versicherungsplänen, die einen Versicherungsschutz für Reiseunterbrechungen enthalten, kann eine Reiseversicherung bei Erkrankungen auf Reisen hilfreich sein.

Wenn Sie glauben, dass Sie sich mit dem Virus infiziert haben könnten, rufen Sie zu Ihrer Sicherheit und der anderer unser 24-Stunden-Notfallteam an, das in Ihrem Namen eine Behandlung vor Ort koordinieren wird. Tun Sie alles Erdenkliche um sich zu isolieren und unser Assistenzteam wird sicherstellen, dass Sie die jeweilige lokale Gesundheitseinrichtung erreichen, die laut dem jeweiligen nationalen Schutzplan am besten für die Behandlung des Virus ausgestattet ist.

Wenn Sie in der richtigen Einrichtung angekommen sind, lassen Sie den behandelnden Arzt unsere ärztliche Erklärung unterzeichnen, in der bescheinigt wird, dass Sie die Reise nicht antreten konnten. Diese Erklärung sollte Ihren Unterlagen bei der Einreichung Ihres Versicherungsanspruchs beigefügt werden.

   
Wie kann eine Reiseversicherung helfen, wenn ich in einen Teil der Welt reise, in dem ein erhöhtes Risiko besteht?

Bei Versicherungsplänen, die einen Versicherungsschutz für Reiseunterbrechungen enthalten, kann eine Reiseversicherung hilfreich sein, wenn Sie auf Ihrer Reise erkranken.

   
Was ist, wenn ich meine Reise antrete und das besuchte Gebiet aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus unter Quarantäne ist? Würde ein Versicherungsschutz für Reiseunterbrechungen greifen?

Bei Versicherungsplänen, die einen Versicherungsschutz für Reiseunterbrechungen vorsehen, sind Quarantänen nicht als ein vom Versicherungsschutz abgedeckter Grund für Reiseunterbrechungen aufgeführt.

Wenn Sie glauben, dass Sie sich mit dem Virus infiziert haben könnten, rufen Sie zu Ihrer Sicherheit und der Dritter unser 24-Stunden-Notfallteam an, das die Behandlung in seinem Auftrag vor Ort koordinieren wird.

A9332003